Das Seminar spannt einen breiten Bogen, beginnend mit einer Darstellung der neuen, seit dem 1. Dezember 2020 geltenden Fertigpackungsverordnung und endend mit dem Thema "Mogelpackung", das nicht nur unter rechtlichen Aspekten behandelt wird, sondern sich unter dem Stichwort "Mogelpackung des Jahres" auch damit befasst, was von Verbrauchern und Verbraucherschutzverbänden als "Mogelpackung" eingestuft wird.  Des Weiteren wird ausführlich auf einzelne Verpackungen und deren Kennzeichnung sowie etwa auch auf Besonderheiten bei Portionspackungen und Lebensmitteln in Glasuren und Aufgussflüssigkeiten eingegangen. Ausführungen zur Angabe von Nettofüllmenge und Stückzahl sowie zu Auswirkungen der Füllmengenangabe auf den Grundpreis runden das Online-Seminar "Fertigpackungen & Füllmengenangaben" ab. Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie  auf der Seite der Behr´s Akademie.